Kalender 2016: „Lienz anno dazumal“

Der neue Kalender ist ab Freitag, 8. Jänner, in der Liebburg erhältlich.

Der Lienzer Johannesplatz, 1929 (Fotograf: Franz Knollmüller; Sammlung Stadtgemeinde Lienz, Archiv Museum Schloss Bruck – TAP)
Der Lienzer Johannesplatz, 1929 (Fotograf: Franz Knollmüller; Sammlung Stadtgemeinde Lienz, Archiv Museum Schloss Bruck – TAP)

Das Interesses der Lienzer an historischen Aufnahmen der Stadt ist seit längerer Zeit ungebrochen. Die Ausstellungen des Tiroler Archivs für photographische Dokumentation und Kunst (TAP) boomen und die Nachfrage nach Fotomaterial und Informationen zur Geschichte Osttirols scheinen konstant zu bleiben. Es gibt noch viel, dass man erfahren will. Gerade aus Fotografien lässt sich so manche spannende Geschichte erfahren.

Deswegen gibt die Stadt Lienz für das Jahr 2016 neuerlich einen Kalender mit historischen Aufnahmen der Stadt heraus. Die Fotografien stammen aus dem Tiroler Archiv für photographische Dokumentation und Kunst (TAP), genauer gesagt aus dessen jüngsten Ausstellungen „Schlaglicht. Lienz und der Talboden“ sowie „Heimat/Front. Lienz und der Krieg 1914–1918“. Daraus wurden zwölf Bilder ausgewählt, die die Basis des Kalenders bilden.

Die Zeitspanne der Kalender-Lichtbilder erstreckt sich von circa 1885 bis 1935: Ein Schwerpunkt liegt auf unbekannteren Gesamtansichten des Hauptplatzes, passend zu den Jahreszeiten gibt es einmalige Fotos zum Faschingsdienstag 1898 oder 50 Jahre Sängerbund 1910. Die historischen Uferbereiche der Isel kann man ebenso entdecken wie die „neue“ Hochsteinhütte in Bau 1931.

Die Ausgabe des Kalenders erfolgt ausschließlich über die Bürgerservicestelle in der Liebburg. Gegen einen Selbstkostenbeitrag von acht Euro, die für das Soforthilfesozialbudget verwendet werden, kann man den Kalender abholen.

Die neue Hochsteinhütte in Bau, 1931 (Fotograf: Erich Kneußl; Sammlung Kneußl – TAP)
Die neue Hochsteinhütte in Bau, 1931 (Fotograf: Erich Kneußl; Sammlung Kneußl – TAP)
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Bergdoktor

Der Kalender kommt etwas spät, wäre ein nettes Weihnachtsgeschenk gewesen!!!