Martin Philadelphy & Kresten Osgood spielen in Lienz

Das österreichisch-dänische Zweigespann tritt am 3. Feber in der Musikschule Lienz auf.

Der Tiroler Gitarrist und Sänger Martin Philadelphy wird mit seinem Kollegen Osgood in Lienz Musik präsentieren, die in jeder Weise mitreißend ist. Fotos: UmmiGummi
Der Tiroler Gitarrist und Sänger Martin Philadelphy wird mit seinem Kollegen Osgood in Lienz Musik präsentieren, die in jeder Weise mitreißend ist. Fotos: UmmiGummi

Der Name Martin Philadelphy verspricht viel, nur niemals das musikalisch Gewöhnliche. Ganz in diesem Sinne funktioniert auch seine Zusammenarbeit mit dem Schlagzeuger Kresten Osgood. „Omphalos“, so der Titel des neuen Albums des österreichisch-dänischen Gespanns, offenbart sich einmal mehr als gelungener Versuch, mit allen Regeln der Musikkunst zu brechen. So gesehen ist das am 3. Feber um 20:00 Uhr in der Musikschule Lienz stattfindende Konzert der beiden ein Muss für alle, die Musik lieben.

Man kennt den Gitarristen Martin Philadelphy als versierten und sehr offenen Kreativgeist, der vom Gedanken besessen zu sein scheint, mindestens vier Alben pro Jahr zu veröffentlichen. Das wirklich Bewundernswerte an der unbändigen Arbeitswut des gebürtigen Tirolers ist, dass es ihm immer gelingt, musikalisch Neues auf die Beine zu stellen. Um die stilistische Ausrichtung seines Tuns scheint er sich keinerlei Gedanken zu machen. Das Talent, sich ein wenig wie ein musikalisches Chamäleon zu verhalten, ist mittlerweile zu seinem Markenzeichen geworden.

Dementsprechend fällt sein Duo-Projekt mit dem dänischen Jazz-Schlagzeuger Kresten Osgood weit aus dem Rahmen des Herkömmlichen. Was Philadelphy und Osgood stattfinden lassen, ist die Improvisation in ihrer reinsten und offensten Form. Dass sie dabei den stilistischen Bogen sehr weit spannen, muss kaum noch erwähnt werden. Meist heißt es über die beiden, sie spielten „irgendetwas Undefinierbares zwischen Blues, Rock, Free Jazz und allerlei anderem“. Immer aber ist es ein Genuss, ihnen zuzuhören. Karten für das UmmiGummi-Konzert gibt es bei der Hypobank Lienz.

Der Jazz-Schlagzeuger Kresten Osgood arbeitet mit zahlreichen Spitzenmusikern zusammen, besonders gerne aber mit Martin Philadelphy.
Der Jazz-Schlagzeuger Kresten Osgood arbeitet mit zahlreichen Spitzenmusikern zusammen, besonders gerne aber mit Martin Philadelphy.
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren