HAK-Mädels holen Meistertitel im Volleyball

Sieg bei den Schüler-Landesmeisterschaften in Innsbruck.

Anfang Februar wurden in Innsbruck die Schulsport-Landesmeister im Volleyball ermittelt. Dabei schlugen sich im Feld der Oberstufen die Mädchen der BHAK-Lienz ganz ausgezeichnet und holten knapp vor dem Team des Ursulinengymnasiums den Landesmeistertitel nach Osttirol! Insgesamt waren 14 Teams aus ganz Tirol am Start, darunter vier Teams aus Osttirol. HAK-Direktor Josef Pretis sieht im Meistertitel den Gipfelpunkt „eines jahrelangen Aufwärtstrends im Volleyball“ an seiner Schule. 

Die frischgebackenen Landesmeisterinnen im Schüler-Volleyball: 2. Reihe v.l.: Anna Wurnitsch, Sandra Frena, Magdalena goller. 1. Reihe v.l.: Elisabeth Thaler, Victoria Hradecky und Laura Bundschuh. Foto: BHAK Lienz
Die frischgebackenen Landesmeisterinnen im Schüler-Volleyball: 2. Reihe v.l.: Anna Wurnitsch, Sandra Frena, Magdalena Goller. 1. Reihe v.l.: Elisabeth Thaler, Victoria Hradecky und Laura Bundschuh. Foto: BHAK Lienz
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren