Kindertheater „Die Schatztaucherin“ in Lienz

Im Kolpingsaal erlebt Mia am 17. Februar ein aufregendes Abenteuer.

Das Theater Heuschreck ist wegen seiner erfrischenden Stücke, den vielen eingängigen Songs und den farbenprächtigen, aufwändigen Kostümen bei Alt und Jung beliebt und kommt daher immer wieder nach Lienz. Diesmal steht das Stück „Die Schatztaucherin“ auf dem Programm, in dem es um die Suche nach dem geheimnisvollen Regenbogenstein geht.

schatztaucherin

Die Handlung: Mia feiert ihren zehnten Geburtstag, zum ersten Mal ohne ihre geliebte Oma. Noch weiß sie nicht, dass dieser Tag eine ganz besondere Überraschung für sie bereit hält: Ein unglaubliches Abenteuer führt das Mädchen gemeinsam mit ihrem besten Freund Mio und Blanchette, der magischen weißen Katze, hinaus aufs Meer. Ein Delfin mit einer Glitzerflosse wird zum treuen Begleiter – und so gelingt es schließlich den Kindern durch Mut, Ausdauer und Fantasie, die Schatztaucherin und den geheimnisvollen Regenbogenstein zu finden!

Das Stück ist für Kinder ab 5 geeignet. Karten gibt es im Bürgerservicebüro in der Lienzer Liebburg und an der Nachmittagskasse. Es gelten die KiKu-Karten und der KiKu-Pass der Stadtkultur Lienz. Info und Reservierung unter 04852/600-519 und auf www.stadtkultur.at.

Kindertheater „Die Schatztaucherin“
Mittwoch, 17.02.2016, 15.00 Uhr, Kolpingsaal Lienz

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren