Wieder Grenzkontrollen in Sillian/Arnbach?

Wie Der Standard heute berichtet, treffen das Innenministerium und die Landespolizeidirektion Innsbruck Vorkehrungen für Grenzkontrollen an allen Tiroler Grenzen zu Italien, also auch am Grenzübergang Sillian/Arnbach. Kommende Woche sollen Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) und Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) Details bekanntgeben. Der Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher bezeichnet eine Grenzschließung im Interview mit dem STANDARD als „völlig inakzeptabel“. Kompatscher, aber auch Vertreter der Wirtschaftskammer und Nationalbankchef Ewald Nowotny fürchten wirtschaftlich nachteilige Auswirkungen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren