Kreuz und quer durch die Vergangenheit von Lienz

Am „Welttag der Fremdenführer“ lädt Evelin Gander zu einem spannenden Rundgang.

Mit Evelin Gander macht eine Stadtführung richtig Spaß! (Foto: Tobias Tschurtschenthaler)
Mit Evelin Gander macht eine Stadtführung richtig Spaß! (Foto: Tobias Tschurtschenthaler)

Evelin Gander, leidenschaftliche und kompetente Stadtführerin, lädt am „Welttag der Fremdenführer“ – Samstag, 20. Februar 2016 – zu einem Rundgang durch Lienz unter dem Motto „Kreuz und quer durch die Vergangenheit unserer Bezirksstadt“. Evelin liebt Lienz, sie kennt jeden Winkel der Stadt und weiß viele fesselnde Geschichten zu erzählen. Ein absoluter Tipp für Einheimische. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Spitalskirche/BORG-Areal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Und hier geht’s zu Evelins Blog in unserem Branchenverzeichnis cityuide-lienz.at!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Kurgan vor 2 Jahren

Diese Führungen sind ein echter Gewinn