Painlight am 17. März im Creativ Center Lienz

Virtuosität mit einem musikalischen Augenzwinkern.

Die Formation Painlight rund um Gaba Forcher zählt zu den beliebtesten Akustik-Unplugged-Ensembles in Osttirol. Die Band kann auf unzählige Auftritte zurückblicken, bei denen die musikalische Bandbreite der fünf Musiker immer wieder erstaunt. Der Charme ihrer Auftritte liegt nicht nur im immer wieder mitreißenden Repertoire, sondern auch in den Arrangements und der Virtuosität des Vortrags mit einem Instrumentenmix, den man bei anderen Gruppen nicht zu hören bekommt.

Gitarren mit sechs oder zwölf Saiten, Ukulelen, Mandolinen, Flöte, Mundharmonika und alle Arten von Percussions verleihen den Songs einen ganz eigenen Painlight-Groove, in dem oft auch ein musikalisches Augenzwinkern mitschwingt. So finden die drei Osttiroler und zwei Kärntner Musiker immer die richtige Mischung, um das Publikum blendend und hochmusikalisch zu unterhalten. Ein feines, authentisches Konzert, bei dem man zum Eintritt lediglich um eine freiwillige Spende gebeten wird.

Painlight im The Celt's/Creativ Center Lienz, 17. März, 20.30 Uhr

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren