Haben Politiker wirklich kurze Beine?

In Hopfgarten soll der Bürgermeister zum Staatssekretär bestellt werden! Turbulenzen sind vorprogrammiert.

theaterverein-hopfgarten-Gruppe2016
Foto: Theaterverein Hopfgarten

Der Theaterverein Hopfgarten zeigt die Komödie „Politiker haben kurze Beine“ im Kulturhaus.

Kurzinhalt des Lustspiels in drei Akten: Bürgermeister Oskar Klopfer soll überraschend Staatssekretär bei Minister Schilling werden. Der schickt aber zuerst seinen persönlichen Referenten Gundolf Glühstengel, um zu prüfen, ob bei Oskar und seiner Frau Maria familiär alles in Ordnung ist. Eine weitere Panne kann sich der Minister nicht leisten. Ausgerechnet auf der Heimfahrt von der Sitzung hat Oskar eine junge Frau (Jule) angefahren und versucht nun, den Unfall zu vertuschen. Außerdem hat er gegenüber dem Minister angegeben, einen Butler und einen chinesischen Koch zu haben … die Turbulenzen beginnen ….

Als kleinen Vorgeschmack auf den Theaterabend gibt’s einen kurzen Trailer von Robert Possenig :

Es spielen: Ludwig Zathamer – Bürgermeister Oskar Klopfer. Birgit Patterer – Maria, seine Frau. Jakob Zathamer – Paul, beider Sohn. Ingrid Kleinlercher – Adele, Oma. Bernd Huber – Theo, Opa. Alfred Veider – Bruno, Knecht. Christa Blasiskser – Pia, Marias Mutter. Marie-Theres Ladstätter – Jule, Unfallopfer. Andreas Grimm – Minister Hans Schilling. Markus Tönig – Gundolf Glühstengel. Carina Kofler, Obfrau – Souffleuse.

Maske: Andrea Wibmer, Elisa Stemberger. Bühnenbild: Andreas Grimm, Bernd Huber, Alfred Veider. Bühnentechnik: Helmut Veider

Karten können im Gemeindeamt Hopfgarten unter der Telefonnummer 04872/5346 (Montag-Freitag, 08.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr) bzw. ab 18.00 Uhr unter 0664/1833682 reserviert werden.

Aufführungstermine: 19. und 27. März, 1. und 2. April. Beginn jeweils um 20.15 Uhr, Saaleinlass ab 19.30 Uhr

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren