Christina Nothdurfter hat ein Ziel vor Augen: Rio de Janeiro. Foto: Marion Luttenberger

Christina Nothdurfter hat ein Ziel vor Augen: Rio de Janeiro. Foto: Marion Luttenberger

Christina Nothdurfter nimmt Kurs auf Rio de Janeiro

Die Gaimbergerin qualifizierte sich in Stockholm für die Europameisterschaft in London.

Wir haben Christina Nothdurfter vor fast zwei Jahren in einem Magazinartikel vorgestellt und schon damals war der Kurs der sympathischen Gaimberger Schwimmerin, die in Graz lebt und trainiert, völlig klar: die Sommer-Olympiade in Rio de Janeiro 2016. Mit viel Energie und Konsequenz schwamm die Osttirolerin jetzt bei den Swim Open in Stockholm diesem Ziel wieder ein beachtliches Stück näher.

Sie schaffte heute, 31. März, über 50 Meter Brust die Qualifikation für die Schwimm-Europameisterschaft, die im Mai in London über die Bühne geht. Auch über die 100 Meter-Distanz im Brustschwimmen ist Christina derzeit stark: „Hier zeigt sich in den nächsten Tagen und kommende Woche, ob die Formkurve stimmt“, mailte die Sportlerin während der Bewerbe in Stockholm an dolomitenstadt.at. Die Qualifikation für Rio läuft noch bis zum Sommer.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
solo11 vor 2 Jahren

Liebe Christina.Ich wünsche dir bei den EM in London eine starke Leistung.Und dass du dich für dein Ziel,den Olympischen Sommerspielen in Rio qualifizieren kannst.Denn wann hat es das letzte ein Osttiroler Teilnehmer geschafft sich für ein solches Ereignis zu qualifizieren?Das wär einfach toll für Osttirol und besonders für dich.Alles erdenklich gute.