JazzWeCan meets UNLIMITED

Bigband und Vokalensemble sorgen in Matrei und Tristach für Broadway-Feeling.

2016-jazzwecan-konzertankuendigung-H99A0474_c_Brunner_Images_at
Die Lienzer Bigband „JazzWeCan“ mit Sängerin Maria Köll und das Matreier Vokalensemble „Unlimited“ sorgen für Broadway-Feeling. Foto: Brunner Images

Ein musikalisches Gemeinschaftsprojekt von JazzWeCan und Unlimited hat Premiere! Am 1. April 2016 um 20.00 Uhr nehmen Musiker und Sänger ihr Publikum im Kinosaal Matrei mit auf eine Reise in die Welt des Broadways. Feinster Bigband-Sound und Vokalklassiker wie „Basinstreet Blues“, „Bei mir bist du schen“, „All of me“, „Rum and Coca Cola“, „Smooth Operator“, „Another Day in Paradise“ u.v.m. stehen auf dem Programm. Eintritt: Freiwillige Spenden. Am 8. April gastieren JazzWeCan und Unlimited – wieder gemeinsam – in der Dorfstube Tristach.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren