Neuwahlen beim Sozialsprengel Defereggental-Kals

Markus Tönig, Vizebürgermeister in Hopfgarten, folgt Lydia Nöckler als neuer Obmann.

2016-sozialssprengel-defereggental-kals-toenig-obmann
Lydia Nöckler war 12 Jahre im Vereinsvorstand tätig, davon drei Jahre als Obfrau. Nun folgt ihr Markus Tönig (links) als neuer Obmann. Klaus Unterweger (Altbürgermeister, Kals) scheidet nach 23 Jahren als Obmann-Stellvertreter ebenfalls aus dem Vorstand aus.

Einen bemerkenswerten Leistungsbericht des Sozial- und Gesundheitssprengels Defereggental-Kals, der derzeit 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, legte Pflegedienstleiter und Geschäftsführer Anton Mietschnig im Rahmen der Generalversammlung Anfang April ab. Auf der Tagesordnung stand auch die Neuwahl des Vorstandes. Einstimmig zum neuen Sprengelobmann wurde der Hopfgartner Vizebürgermeister Markus Tönig gewählt. Er folgt Lydia Nöckler, die über 12 Jahre im Vorstand tätig war, davon drei Jahre als Obfrau. Altbürgermeister Klaus Unterweger (Kals) scheidet nach 23 Jahren als Obmann-Stellvertreter ebenfalls aus dem Vorstand aus.

Neue Obmann-Stellvertreterin ist Manuela Blaßnig (Hopfgarten). Als Schriftführerin agiert Annelies Groder (Kals), neue Kassierin ist Ulrike Fiedler (St. Jakob). Weitere Vorstandsmitglieder sind Bürgermeisterin Erika Rogl (Kals), Bürgermeister Ingo Hafele (St. Jakob) sowie Martha Prast (St. Veit) und Andreas Stemberger (St. Veit).

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren