Foto: Brunner Images

Foto: Brunner Images

Motorradfahrer auf der Felbertauernstraße verletzt

Biker kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baumstumpf.

Am 25. Mai um 11:00 Uhr fuhr ein holländischer Motorradfahrer auf der Felbertauernmautstraße von Matrei i.O. in Richtung Felbertauern-Südportal. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Motorradlenker rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baumstumpf am Fahrbahnrand. Der Biker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Die Fahrbahn musste für die Dauer der Bergearbeiten kurzzeitig gesperrt werden. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?