Video: 120 Volksschulkinder ziehen singend durch Lienz

Lieder tauschen und gemeinsam singen – Das macht richtig Spaß!

In Osttirol gibt es an fünf Standorten „Musikvolksschulklassen“, in denen schwerpunktmäßig gemeinsam gesungen und musiziert wird. Matrei, Huben, Gaimberg, Debant und in der Volkschule Lienz Süd ist Musik ein großes Thema. Aus diesen Schulen kamen auch die 120 Kinder, die am 25. Mai singend durch die Dolomitenstadt zogen, zur Freude vieler Geschäftsleute und Passanten entlang der Route von der Musikschule – wo zunächst fleißig geprobt wurde – bis zum gemeinsamen Konzert auf dem Hauptplatz. Wir waren mit der Videokamera dabei! Hier die Reportage vom musikalischen Ausflug der Kinder.

Und als Bonus für Eltern, Geschwister, Großeltern, Onkels und Tanten in aller Welt gibt es einen Link zum Konzert der Knirpse in voller Länge.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Klaus Schneeberger vor 1 Jahr

Danke euch für die gelungene Reportage, vor allem dem Peter - wunderbar! Eine kleine Ergänzung zum Text: Osttirol hat noch zwei weitere Musikvolksschul-Standorte, nämlich Tristach (1 Klasse) und Sillian (2 Klassen). Schade nur, dass sie nicht dabei sein konnten - es wären dann an die 200 Kinder auf der Bühne gestanden!!!