Dolomitenradrundfahrt führt zu Verkehrsbehinderungen

Die 29. Dolomitenradrundfahrt startet am Sonntag, 12. Juni 2016 um 06.30 Uhr bzw. 09.30 Uhr am Bahnhofsgelände in Lienz. Das Radrennen wird in zwei Varianten ausgetragen, dem SuperGiroDolomiti (211 km) und der Classic-Runde (112 km). Die schnellsten Sportler werden um ca. 12.20 Uhr im Ziel am Johannesplatz in Lienz erwartet.

Um die Sicherheit der Radrennfahrer zu gewährleisten, kommt es in Osttirol, Oberkärnten und am Plöckenpass zu Verkehrsanhaltungen und Behinderungen. Betroffen sind die Drautalbundesstraße B100, die Gailtalstraße B111 und die Plöckenpass-Straße B110. Der Plöckenpass wird auf italienischer Seite für den Verkehr von 07.15 Uhr bis 12.30 Uhr gesperrt! Alle Verkehrsanhaltungen und Behinderungen im Überblick: …

Alle Verkehrsanhaltungen und Behinderungen im Überblick:

Lienz:
Während des Startes am 12. Juni 2016, ab 06.20 Uhr (SuperGiroDolomiti) und ab 09.20 Uhr (Classic-Strecke) ist in Lienz im Bereich des Bahnhofes auf der Drautalstraße B100, sowie in der Folge von Lienz bis Oberdrauburg, mit Anhaltungen zu rechnen.

Während des Zieleinlaufes (ca 12.20 – 18.00 Uhr) wird der Verkehr auf der Drautalstraße B100 in Lienz und zwar zwischen dem Kreisverkehr Mitteregger Kreuz und der Dolomiten-Kreuzung ebenfalls kurzfristig angehalten.

Bezirk Spittal/Drau und Hermagor:
Auf der Drautalstraße B100 von Oberdrauburg in Richtung Lienz – 06.30 – 07.00 Uhr und von 09.30 – 10.15 Uhr

Auf der Plöckenpass Straße B110 – Gailbergsattel – 06.30 bis 08.00 Uhr und von 09.30 bis 11.00 Uhr

Auf der Gailtalstraße B111 (Lesachtal) – von Kötschach-Mauthen bis zur Landesgrenze Tirol (Untertilliach/Wacht) in beiden Fahrtrichtungen von 10.00 bis 12.45 Uhr bzw. von Kötschach-Mauthen bis Untertilliach von 10.00 bis 12.30 Uhr.

Auffahrt zum Plöckenpass von 07.15 bis 09.00 Uhr und von 10.00 bis 12.30 Uhr. Auf  italienischer Seite wird die Plöckenpass-Straße von 07:15 bis 12.30 Uhr gesperrt.

Aktuelle Verkehrsinformationen zur Dolomiten-Radrundfahrt können über die Verkehrsinformationszentrale der Landesverkehrsabteilung Tirol unter der folgenden Telefonnummer eingeholt werden: +43(0)59133/70/4444, sowie beim Bezirkspolizeikommando Lienz: 059133 7230 305

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren