Nikolsdorf: Schlüsselübergabe in neuer OSG-Wohnanlage

Die Wohnanlage „Mesner Mühle“ ist fertig. Eine Zwei-Zimmer-Wohnung (54,61 Quadratmeter) ist noch frei und sofort bezugsfertig.

2016-tipp-osg-Wohnanlage-Nikolsdorf-Mesner-Muehle
Die hohe Qualität der Anlage und jeder einzelnen Wohnung ist unübersehbar: Fußbodenheizung, kontrollierte Wohnraumlüftung, Fenster mit Dreifachverglasung, hochwertige Standardausstattung (Fliesen und Boden), Tiefgaragen-Autoabstellplatz, Kellerabteil, privater Garten bzw. großzügiger Privatbalkon oder Dachterrasse. Foto: OSG

Am Freitag, 10. Juni 2016 fand in der Gemeinde Nikolsdorf die Schlüsselübergabe der Wohnanlage „Mesner Mühle“ statt. Hier erbaute die Osttiroler gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft reg. Gen.m.b.H (OSG) insgesamt 15 Mietwohnungen mit Kaufoption. 14 Einheiten sind bereits bezogen, eine Zwei-Zimmer-Wohnung (Top 7) ist noch frei und ab sofort bezugsfertig. Die helle und geräumige Einheit mit insgesamt 54,61 Quadratmetern befindet sich im 1. Obergeschoß. Die Anzahlung beträgt € 3.984,–, die monatliche Miete inkl. Betriebs-, Heiz- und sonstige Nebenkosten € 433,–.

Ein Besichtigungstermin kann jederzeit vereinbart werden. Nähere Informationen erhalten Sie gerne im Büro der OSG: Beda-Weber-Gasse 18, 9900 Lienz, Tel.: 04852/65635, buero@osg-lienz.at, www.osg-lienz.at