Inspektionskommandant Gatterer (2. v.l.) leitet mit den stellvertretenden Kommandanten Lenzhofer (1. v.l.), Mairer (3.v.l.) und Kontrollinspektor Behounek (4.v.l.) die Geschicke der PI Lienz.

Inspektionskommandant Gatterer (2. v.l.) leitet mit den stellvertretenden Kommandanten Lenzhofer (1. v.l.), Mairer (3.v.l.) und Kontrollinspektor Behounek (4.v.l.) die Geschicke der PI Lienz.

Die Polizeiposten in Lienz und Dölsach sind fusioniert

In neuen Räumen sorgen 44 Bedienstete für die Sicherheit von 28.000 Menschen.

Ab 1. Juli werden die Polizeiinspektionen Lienz und Dölsach in neu adaptierten Räumen in Lienz zusammengeführt. „Die umgebaute Polizeiinspektion der Dolomitenstadt bietet nicht nur zeitgemäße Arbeitsbedingungen, sondern optimiert auch die sicherheitspolizeiliche Betreuung“, erklärt Bezirkspolizeikommandant Silvester Wolsegger. „Es wurden keine Polizisten eingespart. Sämtliche Planstellen bleiben dem Bezirk Lienz erhalten. Doppelgleisigkeiten im Verwaltungsbereich werden aber beseitigt. Dadurch können wir Personalressourcen verstärkt für die eigentlichen polizeilichen Tätigkeiten verwenden.“

Bereits 2014 wurden in Osttirol die Dienststellen Matrei, Huben und St. Jakob i.D. fusioniert. Damalige Kritiker dieser Strukturanpassung seien mittlerweile vom Mehrwert dieser Reform überzeugt, meint Wolsegger. Man habe Verwaltungstätigkeiten reduziert und spezialisierte Polizeikräfte konzentriert eingesetzt, etwa für die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität. Bereits seit 2011 sei auch illegale Migration im Raum Sillian ein Schwerpunkt. Wolsegger ist überzeugt, dass die Maßnahmen das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung im Bezirk Lienz „deutlich erhöhen“.

Die PI Lienz beschäftigt 44 Bedienstete und ist zuständig für die Gemeinden Lienz, Dölsach, Nußdorf-Debant, Iselsberg-Stronach, Lavant, Nikolsdorf, Tristach, Amlach, Leisach, Assling, Gaimberg, Thurn, Oberlienz, Schlaiten und Ainet mit insgesamt rund 28.000 Einwohnern.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren