Foto: Brunner Images

Foto: Brunner Images

Ein Heustadl hoch über Sillian brannte nieder

Das Feuer war rasch gelöscht – Personen kamen nicht zu Schaden.

Kurz nach 22.00 Uhr wurde am 13. Juli per Sirene die Freiwillige Feuerwehr Sillian alarmiert. Auf dem Petersberg hoch über der Gemeinde brannte ein Schuppen. Es gelang rasch, das Feuer zu löschen. Dennoch brannte der Heustadel komplett nieder. Personen wurden nicht verletzt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?