Gaimberg: Einbrecher flext Tresor auf

In den Abendstunden des 29. Juli 2016 verschaffte sich in Gaimberg ein bisher unbekannter Täter durch Aufzwängen eines Fensters gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus. Er durchsuchte mehrere Räume und entdeckte schlussendlich einen Wandtresor, den er mit einem Winkelschleifer aufschnitt.

Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Die eingeleitete Fahndung verlief bisher negativ. Hinweise an die PI Lienz (BPK Lienz), Tel.Nr: 059133 / 7230 sind erbeten.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?