Charity „Golfen mit Herz“ spielte 60.000 Euro ein

Anni Kratzer von der Kinderkrebshilfe freute sich über Großspende.

Es sind immer stattliche Beträge, die bei der Charityveranstaltung „Golfen mit Herz“ in Lavant für die Kinderkrebshilfe eingespielt werden. Auch heuer schafften die rund 100 Teilnehmer am Wohltätigkeits-Golfen eine beachtliche Summe, nämlich 60.000 Euro, die Anni Kratzer für die Kinderkrebshilfe entgegennahm. Das Event dauerte einen ganzen Tag, vom Brunch über das Turnier bis zu Cocktailempfang und Siegerehrung in den Abendstunden. Viele Sponsoren und ein reger Verkauf von Tombola-Losen sorgten für das tolle Spendenergebnis.

golfen-mit-herz-2016
Anni Kratzer im Kreis der großzügigen Spender beim „Golfen mit Herz 2016“ in Lavant.
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren