Jede Menge Nachschub für den Bauernkalender: die Landjugend zeigt, was sie zu bieten hat! Fotos: Brunner Images.

Jede Menge Nachschub für den Bauernkalender: die Landjugend zeigt, was sie zu bieten hat! Fotos: Brunner Images.

Prächtiger Herbstumzug der Landjugend durch Lienz

Die junge Bauernschaft feierte drei Tage rund um die Osttirol Messe.

Eine große Show im Rahmen der diesjährigen „Osttirol Messe“ bot die Jungbauernschaft/Landjugend, die auf dem Gelände der Messe bei Prachtwetter ein dreitägiges Herbstfest veranstaltete und am Samstag, 24. September, mit einem spektakulären Festzug durch Lienz einmal mehr Kreativität und Organisationstalent bewies.

Zahlreiche Festwagen, mehr als 700 aktive TeilnehmerInnen aus 36 Ortsgruppen der Jungbauern, sechs Musikkapellen und natürlich jede Menge lokale Politprominenz prägten das Event, das im Zelt auf dem Messegelände nahtlos in ein großes Fest überging.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren