Starker Saisonabschluss für Triathletin Alena Schuß

Überraschungssieg über die olympische Distanz beim Ligerman Triathlon Festival in Jesolo.

Am letzten September-Wochenende beschlossen die Triathleten ihre Sommersaison mit dem Internationalen Ligerman Triathlon Festival in Jesolo. Am Samstag stand am Faro Beach die Sprintdistanz auf dem Programm (750 m Schwimmen, 20 km Rad, 5 km Laufen), am Sonntag der Triathlon über die olympische Distanz (1500 m Schwimmen, 40 km Rad, 10 km Laufen).

Die Osttirolerin Alena Schuß startete beim Sprint stark, stieg als erste Athletin aus dem Wasser und war auch auf dem Rad nicht einzuholen. Beim Laufen machte sich dann eine verletzungsbedingte mehrmonatige Trainingspause bemerkbar und Schuß wurde schließlich Fünfte. Am folgenden Tag entschloss sich die Tristacher Studentin spontan, auch über die Langdistanz anzutreten – und gewann das Damenrennen souverän!

Was eher als Trainingseinheit gedacht war, wurde zu einer echten Leistungsdemonstration. Wind kam auf, der im Laufe des Tages immer stärker wurde und den Athleten das Schwimmen im Meer erschwerte. Kein Problem für Alena. Mit einer herausragenden Schwimmleistung und deutlichem Vorsprung führte sie auch an diesem Tag die Damenriege als Erste vor der Italienerin Petri Elisa aus dem Wasser in die Radwechselzone.

Es folgten vier Schleifen zu je zehn Kilometer durch die Innenstadt von Jesolo, auf denen Alena ihren Vorsprung auf die Zweitplazierte weiter ausbaute. Dann nahmen die Sportlerinnen noch vier je zweieinhalb Kilometer lange Laufrunden durch die Innenstadt und weiter am Meer entlang in Angriff, mit Ziel an der Terrazzamare. Schuß ließ an diesem Tag auch beim Laufen nichts anbrennen und siegte schließlich in einer Zeit von zwei Stunden 19 Minuten und vierzehn Sekunden vor der HSV Kärnten-Triathletin Babsi Scheck und der Italienerin Elisa Petri. Vom Veranstalter wurde die Osttirolerin mit dieser Gesamtleistung an beiden Renntagen zur „Liger-Woman von Jesolo“ gekürt.

alena-schuss-jesolo-2016-artikel
Alena Schuß im Ziel. Über die olympische Triathlon-Distanz ließ sie der Konkurrenz in Jesolo keine Chance.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
RE

Gratulation zu dieser wirklick beachtlichen Leistung!!!