Kartitsch: Polizei fahndet nach Einschleichdieben

Montagmittag gegen 12.45 Uhr gelangten bisher unbekannte Täter vermutlich durch die unversperrte Haustür in ein Wohnhaus in Kartitsch und entwendeten aus einer Schublade einen mittleren dreistelligen Bargeldbetrag.

Zum möglichen Tatzeitpunkt wurden in der Nähe des Wohnhauses zwei unbekannte Frauen wahrgenommen. Sie könnten mit der Tat in Verbindung stehen. Die ca. 30 Jahre alten Frauen waren mit einem grauen Pkw mit italienischem Kennzeichen unterwegs. Die Polizeiinspektion Sillian ersucht um Hinweise.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?