Foto: Expa/Groder

Foto: Expa/Groder

Hochkarätiger Eishockey-Nachwuchs spielt in Sillian

In der „Stierkampfarena“ trifft U14 Team des KAC auf Toblacher Youngsters.

Wie schon im Vorjahr ist die Sillianer „Stierkampfarena“ auch heuer wieder Austragungsort für ein Jugend-Eishockeyspiel der besonderen Art. Vergangene Saison matchten sich die U16-Teams der Icebears Toblach und des KAC, heuer laufen die U14 Teams beider Mannschaften in Sillian auf's Eis.

Der österreichische Rekordmeister KAC reist mit seiner jungen Truppe bereits am Vormittag an. Betreut wird die Mannschaft der Klagenfurter wiederum von Lucas Hernegger, der über seinen Vater Sillianer Wurzeln hat. Da es seit zwei Jahren zwischen dem EC Sillian Bulls und den Icebears Toblach eine Kooperation im Nachwuchsbereich gibt, kommen bei dieser Partie auch Osttiroler „Nachwuchs-Cracks“ zum Einsatz.

Faceoff des Matches ist am Mittwoch, 04. Jänner um 17:30 Uhr in der Eisarena Sillian. Der EC Sillian Bulls hofft auf zahlreichen Besuch!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren