Kinder-Mitmach-Theater in Lienz: „Benny macht Urlaub“

Der Schauspieler Benny Barfuss jongliert und macht Musik und Späße. Mitmachen erlaubt!

Nicht nur im Sommer, auch im Winter kann man Urlaub machen. Benny Barfuss liebt Urlaub und hat ausreichend viele Koffer mitgebracht, damit alle gemeinsam verreisen können. Benny erzählt am Mittwoch, 18. Jänner 2017, um 15:00 Uhr im Kolpingsaal in Lienz die Geschichte vom Speibsackerl aus dem Flugzeug und landet mit seinem Publikum in fremden Ländern… Ein Theaterstück mit zwei Riesenkoffern, die so groß sind, dass sogar die Zuschauer hineinpassen. Vielleicht packt er sie sogar ein!

Kinder ab vier werden sich beim Kinder-Mitmach-Theater „Benny macht Urlaub“ mit dem niederösterreichischen Schauspieler und Artist Benny Barfuss köstlich amüsieren. Foto: Stadtkultur

Benny Barfuss heißt eigentlich Stefan Grassl, ganz genau Mag. Dr. Stefan Grassl, er ist studierter Soziologe und Handelswissenschaftler. Diese Fächer hat er aber bald für das Leben auf der Bühne und die Straßenkunst eingetauscht. Er lebt in Niederösterreich im Dunkelsteinerwald, hat drei Kinder und einige Tiere. Aufgetreten ist er schon in 32 Ländern und neben der Schauspielerei und seiner Tätigkeit als Artist kann man ihn auch als Erlebnis- und Medienpädagoge oder als Glückstrainer erleben.

In seinen Stücken lässt er Schwieriges leicht erscheinen und bindet die Kinder stets mit ein, außerdem gibt es immer was zum Lachen. Geeignet ist das Stück für Kinder ab vier Jahren. Karten für „Benny macht Urlaub“ sind im Bürgerservicebüro in der Liebburg erhältlich, es gelten der KiKu-Pass und die KiKu-Karten. Info und Reservierung unter Tel. 04852 600 519 und auf www.stadtkultur.at.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren