Letzter Play-off Teilnehmer wird am grünen Tisch ermittelt

UEC Sparkasse Lienz, UECR Huben II und UEC Leisach: drei Halbfinalisten in der Division 2 stehen fest. Ob sich nun die Black Devils Prägraten oder der EC Virgen dazugesellen, muss der KEHV entscheiden. Derzeit rangieren die Virger Wölfe auf dem vierten Tabellenplatz, sie könnten aber von den Black Devils noch abgefangen werden. Diese lagen gegen die Mammuts Toblach mit 0:1 im Rückstand, ehe vor Beginn des letzten Drittels die Unparteiischen den Südtiroler Keeper, Nik Taylor, aus dem Spiel nahmen – er stand nicht auf dem Spielbericht. Die Mammuts hatten keinen Ersatzkeeper zur Verfügung, das Spiel wurde nach der vorgeschriebenen Wartezeit abgebrochen. Wie es gewertet wird, entscheiden nun die zuständigen Gremien des KEHV.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren