Laserzlauf aus Sicherheitsgründen abgesagt

„Wir haben es im Süden mit dem niederschlagsärmsten Winter seit Aufzeichnungsbeginn zu tun, umso verwunderlicher erscheint es, dass uns der prognostizierte Regen für Samstag und Sonntag wieder einen Strich durch die Rechnung macht.“ Die Veranstalter des legendären Laserzlaufes sind auch heuer vom Wetterpech verfolgt. Die Schneefälle von Dienstag und die kommenden Niederschläge für das Wochenende würden ein Rennen auf der Originalstrecke aus Sicherheitsgründen nicht vertretbar machen, teilt die Alpenraute Lienz per Aussendung mit. Ein Ausweichen auf die Ersatzstrecke sei durch den Schneemangel unterhalb von 1500 Metern ebenfalls unmöglich. Das für 5. März geplante Rennen ist abgesagt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren