Markus Reibnegger bewies auf Englisch seine Klasse

Zweiter Platz beim Sprachwettbewerb der AHS in Innsbruck für Schüler des Lienzer Gymnasiums.

Zum 35. Mal fand am 9. März in Innsbruck der AHS-Fremdsprachenwettbewerb statt, bei dem das Gymnasium Lienz von Linda Wolfinger und Katarina Goller (beide 8A) in italienischer Sprache vertreten wurde. Markus Reibnegger aus der 8B trat im heiß umkämpften Englischbewerb gegen rund 60 Mitstreiter an. Der angehende Maturant beeindruckte die Jury mit Hör- und Leseverständnis sowie Qualitäten als Präsentator und Diskutant zu aktuellen Themen und holte den zweiten Platz. Mit ihm freuen sich sein Englischlehrer Franz Redl, der Koordinator des Wettbewerbs in Lienz Markus Zollner und Gym-Direktorin Ursula Strobl.

Sprachkoordinator Markus Zollner, Englischtalent Markus Reibnegger und Gym-Direktorin Ursula Strobl freuen sich über das gute Abschneiden beim Fremdsprachenwettbewerb in Innsbruck. Foto: BG/BRG Lienz
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
senf vor 6 Monaten

Gratulation dem Schüler Reibnegger und Prof. Franz Redl für den Erfolg!