Platz 3 in der Landesliga für Kids des UEC Lienz/Leisach

Die Knirpse absolvierten ein dichtes Programm und zeigten bis zum Finale groß auf.

Sie sind alle unter zehn Jahre alt und offenbar hoch motiviert, die Eishockeykids des UEC Lienz/Leisach, die sich Mitte März beim großen Saisonfinale in Klagenfurt nur dem Team von Rekordmeister KAC und dem EC Althofen geschlagen gaben.

Zuvor absolvierten die Jungs und Mädels ab dem Meisterschaftsbeginn im November ein dichtes Programm auf dem Eis, lediglich unterbrochen von einer kurzen Pause im Jänner. Acht Turniere mit je drei Spielen bestritten die Knirpse, oft mit einer Abfahrt aus Osttirol zu nachtschlafener Zeit und langen Anfahrten zum Spielort.

Die jungen Spielerinnen und Spieler, ihre Eltern und Coaches wurden aber vom Erfolg belohnt, mit einem tollen dritten Platz in der Kärntner Landesliga! Das ist auch deshalb erstaunlich, weil die Osttiroler Nachwuchs-Eishackler in dieser Top-Liga der einzige Verein ohne Halle sind und deshalb erst im November mit dem Training beginnen konnten. Gratulation!

3. Platz in der Kärntner Landesliga, das ist ein toller Erfolg für die U10-Knirpse des UEC Lienz/Leisach.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren