Frischgebackene „Business Manager“ in Feierstimmung

Ausbildung mit akademischem Abschluss ging heuer bereits in die dritte Runde.

14 KandidatInnen gingen am Wifi Lienz vor zwei Jahren an den Start, elf kamen nach vier Semestern erfolgreich ins Ziel und nahmen im Rahmen einer kleinen akademischen Feier am 18. Mai im Tristacher Dolomitenhof ihre Diplome für den akademischen Grad ,,Master of Science MSc. (Business Manager/in)“ entgegen.

Die frisch gebackenen Business Manager haben einen berufsbegleitenden Lehrgang absolviert, der als Kooperation der School of Management, Organizational Development and Technology (M/0/T) der Alpen-Adria Universität Klagenfurt mit dem WIFI Tirol angeboten wird.

Der Lehrgang ist eine akademische Ausbildung für künftige Führungskräfte und basiert auf wissenschaftlich fundierten Lehrinhalten, die von Vortragenden aus Forschung und Lehre, Führungskräften aus der Wirtschaft sowie Fachleuten aus dem Consulting- Bereich in Seminaren, Teamarbeiten, Diskussionsrunden und Kamingesprächen vermittelt werden.

Begonnen wurde das Projekt vor drei Jahren, die heurigen AbsolventInnen zählen zum zweiten Lehrgang. Die dritte Business Manager-Staffel startete heuer im Februar.

Die frischgebackenen Business Manager mit Vertretern der Uni Klagenfurt und der Wirtschaftskammer. Foto: Brunner Images
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren