Im Finale von UploadSounds überzeugten Jimmy and the Goofballs die Fachjury in Bozen und gewannen den Euregio-Bandcontest. Foto und Videomaterial: UploadSounds

Im Finale von UploadSounds überzeugten Jimmy and the Goofballs die Fachjury in Bozen und gewannen den Euregio-Bandcontest. Foto und Videomaterial: UploadSounds

Euregio-Contest: Goofballs gewinnen „UploadSounds“

Osttiroler Band überzeugte am 17. Juni in Bozen eine überregionale Fachjury. Video!

Nach einem in Tirol, Südtirol und dem Trentino durchgeführten Bandwettbewerb, aus dem sich zwölf Finalisten herauskristallisierten, erreichte am 17. Juni in einem Bozener Jugendzentrum die Spannung ihren Höhepunkt, als die Gewinner verkündet wurden, ausgewählt von einer Fachjury. Die Bands hatten sich zuvor live präsentiert, in einem sehr breiten musikalischen Spektrum von Rock und Pop bis Acid Jazz und Electro.

Der erste Platz ging – nicht ganz unerwartet – nach Osttirol. Jimmy and the Goofballs bewiesen im LineUp der Finalisten einmal mehr, dass sie musikalisch sicher und dramaturgisch perfekt echte Feelgood-Atmosphäre auf die Bühne bringen können. Der zweite Platz ging an Ferbegy? aus Südtirol, Dritter wurden die Yellow Atmospheres aus dem Trentino. Hier ein kurzes Video von der Verleihung:

Die Gewinner erhielten Gutscheine für musikalische Fortbildung und werden „in den Musikexport von UploadSounds eingebunden“, der die Bands auch auf Reisen schickt. Die von den Ländern und der EU geförderte Plattform bezeichnet sich selbst als „die einzige, in Zusammenarbeit der drei Länder der Euregio betriebene Musikplattform für Musiker, Musikerinnen und Profis der Musikwelt, die eine euregionale Tour organisiert und sich um die Verbreitung und den Export der Musik kümmert.“ Gratulation an die Goofballs!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren