MK Gaimberg: Thomas Frank gibt nun den Takt an

Beim Herz-Jesu-Konzert dirigierte Christian Tiefnig zum letzten Mal.

Ende Juni lud die Musikkapelle Gaimberg zu einem außergewöhnlichen Herz-Jesu-Konzert im dörflichen Pavillon. Kapellmeister Christian Tiefnig übergab nach 18 Jahren den Taktstock an seinen Nachfolger Thomas Frank.

Im ersten Teil des Konzertes gab Tiefnig aber noch den Takt an, bei einigen seiner Lieblingsstücke wie dem „Herzegowina-Marsch“ und dem Konzertwalzer „Estudiantina“. Beim „The Final Countdown“ blickte der Klangkörper zurück in das Jahr 2002, als die Musikkapelle unter Tiefnigs Führung den ORF-Blasmusikpreis in der Stufe B nach Gaimberg holte. Das Publikum erhielt auf der Leinwand zur Musik auch einen fotografischen Eindruck von den verschiedenen Stationen der musikalischen Laufbahn des langjährigen Kapellmeisters, der die Bilder schließlich als Fotobuch überreicht bekam, gemeinsam mit dem Dank von Obmann Franz Webhofer und Bürgermeister Bernhard Webhofer für musikalisches Schaffen und menschliche Kompetenz bei der Führung der Blasmusik-Kapelle des Dorfes.

Thomas Frank startete in seine Kapellmeisterzukunft mit modernen Stücken wie der Fanfare „Trumpets and Bridges“, der „Celebration Ouvertüre“ und „Snow White“, einer anspruchsvollen Vertonung des Märchens „Schneewittchen“. Frank ist schon seit 25 Jahren Mitglied der MK Gaimberg, mit vielen Funktionen und musikalischen Talenten. Im weiteren Verlauf des Konzertes wurden Ehrungen und Abzeichen überreicht. Die Zuhörer ließen sich von kurzen Regenschauern nicht vertreiben, blieben bis zum abschließenden „Andreas-Hofer-Marsch“ und hörten auch die Ballade aus „Denksch no an mi“ von Daniel Mainzer, die Bürgermeister Bernhard Webhofer vom Musiker der Gruppe „Tirolerisch g’spielt“ eigens für die MK Gaimberg arrangieren ließ.

Christian Tiefnig übergibt nach 18 Jahren den Taktstock der MK Gaimberg an seinen Nachfolger Thomas Frank (rechts). Foto: Andreas Tiefnig
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren