Pappe schwimmt! Zumindest ein Weilchen …

Beim Pappboot-Rennen auf der Drau blieb kein Auge trocken. Slideshow und Video.

Alle Jahre wieder tanzten am 1. Juli skurrile „Boote“ aus herkömmlichem Verpackungsmaterial über die Wellen der Drau in Lienz und bewiesen, dass Papier schwimmt und der Bootsbau auch in der Dolomitenstadt zur hohen Kunst entwickelt wurde. Wie immer war nachrangig, wer sich am Ende als „Gewinner“ bezeichnen konnte, es ging nicht um Sport, sondern um die Gaudi und die hatten Publikum und Akteure bei dem nassen Spaß auf jeden Fall.

Im Vorfeld ruderten rund 30 Wildwassersportler um den Titel eines „Sprintkönigs“ auf der Drau. In zwei Durchgängen wurden die Sieger in der Creekklasse (Wildwasserboote bis 280 cm) sowie in der Dolomitenmann-Klasse vom Kajakclub Osttirol ermittelt.
Ergebnisliste Pappboot 2017
Ergebnis Sprint 2017

Slideshow: Brunner Images

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren