OLALA! Großkopferte in Matrei unterwegs!

Die bunte Armee der Straßentheater-Artisten schwärmt auch in die Täler aus.

Inzwischen ist es ja schon eine liebgewonnene Tradition, dass OLALA auch Station im „Marktle“ macht. Am 27. Juli füllte sich der Rauterplatz mit schaulustigen Einheimischen und Gästen, die auf ihre Rechnung kamen: Fünf Acts fanden den Weg ins Iseltal und bespielten den sonst eher ruhigen Platz.

Den Anfang machte die zauberhafte Seifenblasenshow „Bubble on Circus“, dann marschierten drei Walkacts auf, darunter Oakleaf, die Stelzengänger im Schachbrettkostüm, die bereits in Sillian begeisterten. Insolits aus Spanien waren mit drei verschiedenen Acts zu sehen. Große, eckige, schwarzgekleidete Bodyguards, die das Geschehen überwachten, zwei Windelbabies, die vielleicht etwas anstrengend waren und zwei ältere Zwillingsherren – den Matreiern gefiel es sichtlich gut.

Danach begeisterten „The flying Dutchmen“ vor der Trafik am Rauterplatz mit ihrer Version einer Jongleurshow, auf Einrädern und mit viel Wortwitz. Wer noch nicht genug hatte, staunte über die gigantischen Körperteile der australischen Snuff Puppets und in der Marktgemeinde war man sich einig: ein Highlight, das hoffentlich nächstes Jahr auch wieder stattfinden wird.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren