Fünf junge Männer saßen in diesem Auto, als der Unfall passierte. Foto: Brunner Images

Fünf junge Männer saßen in diesem Auto, als der Unfall passierte. Foto: Brunner Images

Alkolenker in Matrei: Überschlag mit fünf Insassen

Drei Verletzte und ein Totalschaden nach Aufprall auf betonierten Beleuchtungskörper.

Beim Abbiegen von der Virgentalstraße in eine Matreier Gemeindestraße prallte ein 20-jähriger Einheimischer am 30. Juli gegen 02:55 Uhr mit seinem Pkw seitlich gegen einen betonierten Beleuchtungskörper. Das Fahrzeug geriet durch den Anprall in Seitenlage und überschlug sich, schlitterte rund 60 Meter auf dem Dach geradeaus weiter und kam dann auf der Fahrbahn mit einem Totalschaden zum Stillstand. Das Fahrzeug war mit insgesamt fünf jungen einheimischen Burschen besetzt. Bei dem Unfall wurden der Lenker und zwei Mitfahrer (22 und 20) unbestimmten Grades verletzt. Der Lenker war laut Polizeibericht „stark alkoholisiert“ (1,0 mg/l). Er wird angezeigt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren