Debant siegt überraschend beim SV Dellach/Gail

Der SV Dellach/Gail ist Titelfavorit in der Unterliga West, hatte aber gegen den FC-WR am 30. Juli keine Offensivwaffe parat. Die einzige Dellacher Torchance in der ersten Hälfte klärte David Oberhuber. Nach Wiederanpfiff sorgte Debant-Trainer Ibel Alempic mit zwei Wechseln für frischen Wind. In der 55. Minute spielte dann Patrick Maierbrugger einen Freistoß schnell auf Dominik Sporer ab und der schob den Ball zum 1:0 für die Osttiroler in die Maschen. Die Hausherren wirkten geschockt und kamen erst gegen Schluss zu Ausgleichschancen. Armin Lulic schoss über das leere Tor und in der Nachspielzeit traf Dellach-Kapitän Marcel Mandler Aluminium. Am Ende blieb es beim, in Summe verdienten, Auswärtssieg für den FC-WR.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren