Behind the Scenes – in drei Wochen ist HAK-Ball

Die Proben für das Großereignis am 16. September laufen auf Hochtouren. Slideshow!

Drei Wochen sind manchmal kürzer als man denkt. Am 16. September, also in genau drei Wochen, steigt der HAK-Ball in der Lienzer Tennishalle. Es ist der größte Schülerball des Jahres, bei dem gut tausend Gäste erwartet werden. „Best of the 90s – the last generation“ lautet heuer das Motto, weil die Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr maturieren, zum letzten Geburtsjahrgang der neunziger Jahre zählen.

Die Vorbereitungen zur „legendärsten 90er Party des Jahres“ laufen seit vielen Wochen auf Hochtouren, Maturant Martino Le hat ein paar Eindrücke der vergangenen Tage mit der Kamera festgehalten und das Ballkomitee hat noch einen wichtigen Hinweis: „In der ersten Schulwoche wird ein Kartenvorverkauf in den Lienzer Schulen stattfinden, nähere Infos dazu folgen!“

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren