Für Picknicker und Grillfans: Heute ist „Iss-draußen-Tag“!

Am 31. August schmecken Mahlzeiten, die unter freiem Himmel genossen werden, besonders gut.

Illustration: Sigrid Unterwurzacher

Wer am Morgen oder später am Abend mit dem Fahrrad unterwegs ist, hat es in den letzten Tagen vielleicht schon bemerkt: Es herbstelt schon ein bisschen und der Sommer neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Tatsächlich ist heute auch schon der letzte Tag des meteorologischen Sommers und damit eine der letzten Chancen, unter freiem Himmel zu essen.

Und die sollte man nicht ungenutzt verstreichen lassen. Ob im Straßencafe, bei einem romantischen Picknick oder einer letzten Grillerei: Heute wird draußen gegessen. Wer keine Zeit oder keinen Hunger für größere Mahlzeiten hat, findet sein Glück vielleicht bei einem Spaziergang in die nächste Eisdiele. Also, solange das Wetter noch schön ist: Guten Appetit! :)


Es gibt bekanntlich für (fast) alles einen „Tag“, für Wichtiges, wie den Weltfrieden und für scheinbar Unwichtiges, wie die Apfeltasche. Wir illustrieren einige dieser Tagesthemen und nennen die Rubrik:  „Was für ein Tag!“

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren