Lavant: Die Dolomitengolfer ermittelten ihre Meister

Elisabeth Berger und Philipp Oberhauser sicherten sich die Titel.

Mehr als 50 Golferinnen und Golfer ermittelten in Lavant am letzten Augustwochenende ihre Meister in unterschiedlichen Altersklassen. Gespielt wurde am Samstag und Sonntag und am Ende hatte Philipp Oberhauser mit 142 Schlägen den Titel in der Tasche. Roman Idl benötigte zwei Schläge mehr und wurde Vizemeister.

Clubmeisterin 2017 ist Elisabeth Berger, Rene Wibmer gewann die Jugendklasse. Abgerundet wird die Siegerliste von Astrid Achterberg und Josef Gomig in der Seniorenwertung. Hermine Stotter und Viktor Idl waren bei den „Supersenioren“ wirklich super und nicht zu schlagen. Nach der Siegerehrung und einem gemeinsamen Abendessen wurde im Clubhaus ausgiebig gefeiert.

Das Siegerfoto der Dolomitengolf-Clubmeisterschaft 2017. Von links: Herbert Berger, Clubmeisterin Elisabeth Berger, Clubmeister Philipp Oberhauser und Hermann Unterdünhofen.
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren