Auf diese liebeswerten Gestalten werden sich vermutlich sogar die Spatzen in der Lienzer Altstadt setzen. Foto: Stadt Lienz/Lenzer

Auf diese liebeswerten Gestalten werden sich vermutlich sogar die Spatzen in der Lienzer Altstadt setzen. Foto: Stadt Lienz/Lenzer

Vogelscheuchen als „Lockvögel“ in der Lienzer Altstadt

Die Klienten der Lebenshilfe schufen bunte Gestalten als herbstliche Hingucker.

21 ganz besondere „Gäste“ können die Besucher der Veranstaltung „Herbsterleben in der Lienzer Innenstadt“ heuer am 29. und 30. September in der Oberen Altstadt und auf dem Johannesplatz bestaunen: Beauftragt vom „Verein Obere Altstadt“ und organisiert vom Stadtmarketing Lienz, schufen die Klienten der Lebenshilfe Lienz in zwei Wochen 21 bunte Vogelscheuchen, die, gekleidet in traditionelle Trachten, niemanden verscheuchen, stattdessen aber viele Leute zum Stadtbummel einladen sollen. Ein Selfie mit Vogelscheuche? Ende September in Lienz kein Problem!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren