Ausstellung „Menschenbilder“ macht in Lienz Station

Die Landesinnung der Berufsfotografen schließt ihre Wanderausstellung vor der Liebburg ab.

Bei der Ausstellung „Menschenbilder“ präsentieren Tiroler Berufsfotografen ihre Werke auf öffentlichen Plätzen. Erstmals macht die Wanderausstellung auch in Lienz Station. Vernissage: Mittwoch, 18. Oktober. Foto: Wolfgang Lackner

Die Gemeinschaftsausstellung „Menschenbilder Tirol“ wurde 2014 anlässlich des Jubiläums „175 Jahre Fotografie“ von Landesinnungsmeisterin Irene Ascher initiiert und wandert seither jedes Jahr quer durch Tirol. Auch in diesem Jahr sind die 60 großformatigen Bilder, die auf 30 Betonstehern auf öffentlichen Plätzen präsentiert werden, seit Juli unterwegs. Sie sollen die hohe Qualität der Arbeiten der Tiroler Berufsfotografen demonstrieren.

Erstmals wird diese Ausstellung auch in Lienz zu sehen sein – dabei ist Lienz der „Zielort“ und bildet den Abschluss der Wanderausstellung. Die Vernissage findet am Mittwoch, 18. Oktober, um 18.30 Uhr vor der Liebburg statt. Die Ausstellung ist bis 6. November zu sehen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren