Kartitsch: Pkw stürzte mit zwei Personen in den Graben

Der Abgang von der Straße verlief glimpflich – Niemand wurde verletzt.

Erheblich beschädigt wurde am 22. Oktober gegen 15.00 Uhr im Gemeindegebiet von Kartitsch nur das Auto, das von der Gailtal-Bundesstraße gerutscht und zehn Meter über eine Böschung abgestürzt war. Die beiden Insassen kamen mit dem Schrecken davon, als das Fahrzeug schließlich zwischen Bäumen aufgefangen wurde.

Von der Straße über eine Böschung in der Wald rutschte dieser Pkw. Zum Glück ohne Personenschaden. Fotos: Brunner Images

Der Bergungsaufwand war dennoch erheblich. Neben Polizei, Notarzt und Rettung rückten auch die Feuerwehren von Kartitsch und Sillian an. Die Straße war für 45 Minuten komplett gesperrt.