Foto: Mowe

Foto: Mowe

Grünweißes Gruppenfoto im Dolomitenstadion

Elf Teams von Rapid Lienz erhielten neue Outfits in den Vereinsfarben.

Eine beeindruckende Schar an Sportlerinnen und Sportlern fädelte sich vor kurzem entlang der Westtribüne des Lienzer Dolomitenstadions auf. Mit freiem Auge war unschwer zu erkennen, was die vorwiegend jungen Menschen eint: Sie engagieren sich für einen der größten Sportvereine des Bezirkes, den SV Rapid Lienz. Elf Mannschaften, vom Fußballkindergarten bis zur Kampfmannschaft trainieren und spielen im Dolomitenstadion.

Obmann „Didi“ Müller sammelt unermüdlich Geld- und Sachspenden für seine Truppe, zu deren Sponsoren auch dolomitenstadt.at zählt. Wir halten gerne die grünweiße Fahne hoch, ebenso wie folgende Firmen und Institutionen, die für die Einkleidung des gesamten Rapid-Teams verantwortlich zeichnen: Auto Mair, Autohaus Pontiller, Camping Falken, Grand Hotel Lienz, Malerei Schett, Meisterbäckerei Joast, Osttirodler, Pirkner Events, Raika Lienz und die Stadtgemeinde Lienz.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
1lienzer vor 2 Wochen

auf diesen Obmann kann ein Verein stolz sein!

boarium vor 3 Wochen

Durchgehend ein Grün-Weiß von den Minis bis zu den beiden Kampfmannschaften - wichtiger Schritt! Gut gemacht!