Huben nimmt Aufstellung für die Schlacht auf dem Eis

Osttirols einziger Verein in der Kärntner AHC Division 1 ist bereit für den Saisonstart.

Das Eis in der Hubener Arena ist präpariert, die Kufen sind geschliffen und Osttirols einziger Verein in der Kärntner AHC Division 1 nahm am Wochenende Aufstellung für das offizielle Gruppenfoto. Demnächst werfen sich die Eisbären in die Schlacht um einen der begehrten Playoff-Plätze. In den Ring steigen: EC Oilers Salzburg, EC LiWOdruck Spittal, 1. EHC Althofen, VST Völkermarkt, UEC Velden, ESC RegYou Steindorf, die Icebears Toblach und natürlich die Iseltaler, trainiert von Trainer Stefan Unterweger.

1. Reihe v.l. Thomas Warscher, Patrick Holzer, Michael Patterer, Trainer Stefan Unterweger, Martin Unterlercher, Christian Unterlercher, Emanuel Warscher, 2. Reihe v.l. Alexander Payr, Martin Pewal, Alexander Riepler, Jürgen Steiner, Jakob Schwarzer, Michael Wibmer. 3. Reihe v.l. Johannes Warscher, Sandro Gasser, Martin Steiner, Robert Trojer. Foto: Expa/Groder
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren