Lust auf Politik? Die Neos suchen nach Quereinsteigern

Emmanuel Macron hat es getan, die Grünen haben es in Ansätzen versucht und die Neos tun es auch: immer häufiger suchen politische Bewegungen und Parteien im Internet nach Menschen, die Lust auf Politik haben.

Wer auf der pinken Liste für den Tiroler Landtag kandidieren will, kann sich noch bis 12. November online bewerben. Am 14. November findet ein Konvent in Innsbruck statt, wo die BewerberInnen vorgestellt werden. In einem dreistufigen Auswahlprozedere wird dann bis 10. Dezember entschieden, wie die Liste ausschaut. Bei der Reihung können alle Wahlberechtigten in Tirol mitreden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren