Neue Fahrzeuge für den Sozialsprengel Lienz/Thurn

Der Fuhrpark des Sozialsprengels Lienz/Thurn wird erneuert. Fünf Kleinwagen und zwei Transporter, alle von der Firma Pontiller, werden um 136.683 Euro auf fünf Jahre geleast. Neben Lions, Round Table, Soroptimisten und anderen Sponsoren leistet auch die Stadt Lienz dazu einen Beitrag. 25.000 Euro wurden im Gemeinderat genehmigt. Der Lienzer Sozialsprengel ist einer von acht Sprengel im Bezirk, beschäftigt 34 MitarbeiterInnen und liefert pro Jahr bei jedem Wetter 25.000 Essen auf Rädern aus. Die Anschaffung von E-Autos sei ernsthaft überlegt worden, erklärt Vereinsobmann Christian Steininger, habe sich aber als – noch – zu teuer erwiesen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren