Der Advent beginnt und bringt erste Geschenke

Am Hauptplatz wurde verkostet und bei Intersport gab es eine große Überraschung.

Am Freitag, 24. November, wurde der Lienzer Advent auf dem Hauptplatz mit Musik, Lebzelten-Verkostung und dem traditionellen Nachtwächter-Auftritt eröffnet. Der Andrang war groß und die Stimmung gut.

Drei Messer für tausende Kalorien – Vizebürgermeister Kurt Steiner, Rebecca Schett (Stadtmarkt Lienz) und Bürgermeisterin Elisabeth Blanik zerteilen einen Mega-Lienz-Lebzelten. Foto: Stadt Lienz/Lenzer

Das galt auch für eine Veranstaltung gleich „nebenan“, im neu eröffneten Intersport. Dort nahm Georg Steiner aus Iselsberg aus den Händen von Shopleiterin Anita Tiefnig ein außergewöhnliches Geschenk in Empfang: Eine Reise für zwei Personen zur Winterolympiade im Februar 2018 nach Pyeongchang in Südkorea!

Georg Steiner (links) hält ein richtig großes Geschenk in Händen, überreicht von Intersport-Shopleiterin Anita Tiefnig und Vertriebsleiter Christian Mayer. Foto: Intersport

Der von Salomon gesponserte Trip ist der Hauptpreis eines überregionalen Intersport-Gewinnspiels und beinhaltet neben den Reisekosten auch Tickets für Wettkämpfe und VIP-Events, samt Meet & Greet mit den Olympia-Helden im Österreichhaus – Gesamtwert: 16.000 Euro!

Kein Wunder, dass der Gewinner, der vor der Preisübergabe telefonisch verständigt wurde, zunächst an einen Scherz dachte. „Ich musste es zweimal wiederholen“, lacht Intersport-Geschäftsführer Bernhard Pilz, der einen Monat nach der Eröffnung in Lienz positiv bilanziert: „Wir haben in nur vier Wochen 3.000 Kundenkarten an Neukunden ausgegeben.“

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren