Mit 3D-Visualisierung und individueller Beratung zum individuellen Wohlfühl-Bad. Foto: istock/Bertrand Benoit

Mit 3D-Visualisierung und individueller Beratung zum individuellen Wohlfühl-Bad. Foto: istock/Bertrand Benoit

Das Bad im Neubau – von Edi Gsaller perfekt geplant

Mit 3D-Visualisierung und persönlicher Beratung zum individuellen Wohlfühl-Bad.

Virtuelle Planung erobert nach der Küche nun auch die Welt der Badeoasen. Edi Gsaller zählt zu den ersten in der Region, die Bäder bereits in der Planungsphase in fotorealistischen 3D-Modellen visualisieren und so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann: Zum einen haben Gsaller-Kunden die Möglichkeit, optisch und funktional genau das Bad zu bestellen, das ihre individuellen Wünsche erfüllt, zum anderen ermöglicht die computergestützte Planung exakte Kostenkalkulation und eine rasche Umsetzung bei hoher Flexibilität. „Möbel lassen sich verschieben oder austauschen. Ein Bad wird aber für Jahrzehnte geplant und muss vom ersten Tag im neuen Haus oder der neuen Wohnung perfekt funktionieren. Deshalb gibt unsere Methode der 3D-Planung und Visualisierung dem Bauherren viel Sicherheit und öffnet zugleich ein breites Spektrum kreativer Gestaltungsmöglichkeiten.“

Duschen, Wannen, Waschtische, Bidets, Spiegel, Armaturen und Accessoires führender Marken und Designer nehmen auf dem Bildschirm von Edi Gsaller Gestalt an. Ist das virtuelle Bad perfekt, kann die präzise Kalkulation erstellt und die Umsetzung gestartet werden. „So zukunftsweisend die digitale Planung ist – in der Umsetzung zählt dann doch wieder der Mensch und unser handwerkliches Geschick. Beides zusammen ermöglicht höchste Ausführungsqualität mit einem einfachen Ziel: Der Kunde soll sein Bad von der ersten Minute an genießen,” erklärt Edi Gsaller.

Mehr Infos: www.gsaller-installationen.at

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren