Lienz: Wer vermisst seinen Drahtesel?

Am 18. Dezember sind einige herrenlose Fahrräder aufgetaucht. Polizei Lienz sucht die Besitzer.

Am 18. Dezember 2017 wurden in Lienz mehrere Fahrräder gefunden, die mit einem versuchten Einbruchsdiebstahl in Lienz in Zusammenhang stehen dürften. Die Besitzer der Fahrräder werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Lienz (Tel. 059133/7230) zu melden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
unholdenbank

Die Drahtesel werden nicht mehr vermisst, sondern den Besitzern zurückgestellt. Danke an die aufmerksamen Nachbarn der Villa Monti und der Polizei in Lienz.