Felbertauern zwischen Matrei und Mittersill gesperrt

Update – 9. Jänner, 14.40 Uhr: Wegen Lawinengefahr bleibt die Felbertauernstraße P1 bis auf Weiteres zwischen den Straßenabschnitten Großbruck (Mittersiller Seite) und Hinterburg (Osttirol) gesperrt. Eine Umleitung ist nur großräumig möglich.

Die Lawinenkommission wird die Situation am Mittwoch, 10. Jänner 2018, um 8.00 Uhr neu beurteilen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren