Kilian Pramstaller wurde zweifacher Schülermeister

Tiroler Schülermeisterschaften: Am Patscherkofel gewann der Lienzer Slalom und Riesentorlauf.

Am Wochenende fanden am Patscherkofel die Tiroler Schülermeisterschaften im Slalom und Riesentorlauf statt. Auf einer selektiven Strecke mit sehr guten Pistenverhältnissen und traumhaften äußeren Bedingungen wurden am Samstag, 13. Jänner, der Slalom und am Sonntag, 14. Jänner, der Riesentorlauf ausgetragen. Kilian Pramstaller vom Skiclub Lienz erzielte an beiden Tagen die Bestzeiten und wurde somit zweifacher Tiroler Schülermeister.

Im Slalom am Samstag, 12. Jänner, gab es für den Skiclub Lienz Grund zum Jubeln: Kilian Pramstaller fuhr auf Platz eins, Bronze gab es für Nicolas Tabernig. Foto: Skiclub Lienz

Im Slalom erreichte außerdem Selina Kleinlercher vom SC Hochpustertal Silber, Nicolas Tabernig vom Skiclub Lienz landete auf Platz drei. Im Riesentorlauf erkämpfte sich Selina Kleinlercher ihre zweite Silbermedaille an diesem Wochenende, Bronze gab es für die Matreierin Amelie Gstrein.

Offizielle Ergebnislisten:
Slalom
Riesentorlauf

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren